Apple erwirbt Pager-Patent

Dienstag, 3. Mai 2011 08:46
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple hat nach einem Bericht von Patently Apple ein neues Patent erworben, welches Methoden beschreibt, wie Pager-Nachrichten in Mobilfunknetze empfangen werden können.

Mit dieser neuen Technologie könnte Apple dann in Zukunft Premium-Services für iOS-Geräte anbieten und damit Anbieter wie RIM herausfordern. Mit dem neuen Patent im Rücken scheint eine weitere Expansion in den Firmenkundenmarkt und im medizinischen Bereich möglich, glauben Marktbeobachter. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...