Apple erweitert iPad-Vertriebsnetz

Freitag, 24. September 2010 14:39
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Apple hat seine Vertriebskanäle bezüglich seines Tablet PCs iPad erweitert. Wie der Branchendienst AppleInsider erfahren haben will, dürfen nunmehr auch Amerikas führende IT-Händler alle iPad-Modelle in den USA vermarkten.

So darf beispielsweise auch der IT-Händler Tech Data ab sofort den neuen Tablet PC von Apple direkt an seine Kunden vertreiben, wie der IT-Händler am Vortag bekannt gab. Trotz der Erweiterung dürfen die Reseller den iPad nicht online über das Internet verkaufen, wie es heißt. Derweil kursieren Gerüchte, wonach der iPad ab dem 3. Oktober auch in den Regalen der US-Einzelhandelskette Target stehen wird. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...