Apple eröffnet ersten Shop in China

Montag, 21. Juli 2008 11:57
Apple

Der US-Computerhersteller Apple hat am Wochenende offiziell seinen ersten Apple Store in China in Betrieb genommen. Wie bereits berichtet, befindet sich der erste Apple Store in Beijing im Stadtteil Sanlitun. Einen zweiten Apple Store plant Apple im Süden des Tiananmen Platzes ebenfalls in Beijing in Kürze zu eröffnen.

Allerdings fährt Apple auch in China eine Hochpreis-Politik. Ein 2,8 Gigahertz iMac Rechner ist derzeit in den USA mit 1.799 US-Dollar günstiger als in China, wobei Apple das Gerät für umgerechnet 2.345 US-Dollar anbietet. Um gegen die deutlich günstigere Konkurrenz in Form von Dell, Asus und Lenovo bestehen zu können, wird Apple seine Preise zunächst senken müssen, glauben Marktbeobachter.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...