Apple erhält 39 weitere Patente zugesprochen

US-Patentamt erteilt Apple weitere Patente

Mittwoch, 19. Juni 2013 08:32
Apple Headquarter

CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple hat vom US-Patentamt 39 weitere Patente zugesprochen bekommen. Darunter sind einige neue Design-Patente im Bezug auf das iPhone 5, aber auch drei neue Multi-Touch-Patente.

Die Patente decken Methoden ab, wie das System gleichzeitig mehrere Finger und Druckpunkte verfolgen kann. Durch die Identifikation und Klassifizierung der Handbewegungen soll beispielloses Schreiben und Scrolling ermöglichen.

Daneben erhielt Apple sechs neue Design-Patente im Bezug auf das iPhone 5 zugesprochen. Weitere Patente decken den neuen Lightning Connector, sowie Cinema Display und vieles mehr ab. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...