Apple: EPIX-Filme sollen auf Apple TV landen

Montag, 30. April 2012 09:14
Apple

NEW YORK (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple führt derzeit Gespräche mit EPIX über eine Film-Kooperation, wie Reuters berichtet. Derzeit ist die Set-Top-Box Apple TV bereits die Heimat von YouTube, Netflix Vimeo und eine Reihe von weiteren Sendern (NBA, NHL und MLB.com etc).

Künftig sollen auch EPIX-Filme auf der Set-Top-Box von Apple zu finden sein. Bei EPIX handelt es sich um ein drei Jahre altes Joint Venture, welches von Lions Gate Entertainment Corp, MGM und Viacom's Paramount Pictures ins Leben gerufen wurde. EPIX-Filme sollen aber nicht nur auf der aktuellen Set-Top-Box von Apple verfügbar sein, gleichzeitig soll der Film-Dienst auch auf kommenden Apple-Produkten wie auf einem möglichen Apple TV-Fernseher zu finden sein. Marktbeobachter gehen davon aus, dass Apple seinen Smart-TV-Fernseher (Apple iTV) Anfang 2013 auf den Markt bringen wird. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...