Apple entwickelt angeblich bereits neues Retina-Display

Neuer iPad mini im Anmarsch

Donnerstag, 21. Februar 2013 08:22
Apple_iPad_mini_white.gif

TAIPEI (IT-Times) - Erst vor drei Monaten hatte Apple seinen neuen iPad mini Tablet PC auf den Markt gebracht, jedoch soll der Mac-Hersteller bereits an einem neuen verbesserten Retina-Display für die nächste Generation des iPad mini arbeiten, berichtet der Branchendienst DigiTimes mit Verweis auf Quellen aus der Industrie.

Demnach hat der Apple-Zulieferer AU Optronics (AUO) damit begonnen, seine Display-Produktion für den iPad mini auf eine Million Panel im Monat hochzufahren, nachdem der taiwanische Hersteller die Produktionsprobleme lösen konnte. Zudem hat AUO damit begonnen, ein neues Retina-Display für Apples iPad mini der nächsten Generation zu entwickeln. Dieser soll noch im dritten Quartal 2013 auf den Markt kommen, wie KGI Securities Analyst Ming-Chi Kuo glaubt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...