Apple entfernt “Gratis” Button aus seinem App Store

Mobile Apps

Donnerstag, 20. November 2014 16:29
Apple_AppStore_logo.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Mit sofortiger Wirkung hat Apple den „Gratis“ bzw. „Free“ Button aus seinen Apps und Spielen im Apple App Store entfernt. Hintergrund waren unter anderem Forderungen der EU-Kommission gewesen, welche die Bezeichnung „Gratis“ kritisiert hatten.

So wurden Spiele und Apps zwar oft als „Gratis“ bezeichnet, jedoch finanzierten sich diese durch die Hintertür durch In-App-Käufe. Dies galt insbesondere für sogenannte free-to-play Spiele. Um alle Features des Spiels zu nutzen oder um das Spielerlebnis zu verbessern, muss der Spieler in der Regel zahlen. In Deutschland heißt der entsprechende Download-Button nur noch „Laden“ statt „Gratis“, in den USA wurde der „Free“ Button durch „Get“ ersetzt.

Meldung gespeichert unter: iOS Apps

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...