Apple: Display-Größe beim iPhone 6 soll bereits feststehen

Smartphones

Freitag, 24. Januar 2014 08:01
Apple_logo.gif

NEW YORK (IT-Times) - Das Apple bereits am kommenden iPhone 6 arbeitet, ist längst kein Geheimnis mehr. Marktbeobachter an der Wall Street wollen nunmehr in Erfahrung gebracht haben, dass Apple sich bei der Display-Größe bereits festgelegt hat.

Nach Informationen von Cowen-Experte Timothy Arcuri hat sich Apple bereits für ein 4,8-Zoll großes Display bei seinem kommenden iPhone festgelegt. Der Analyst beruft sich dabei auf Channel-Checks in der Zulieferkette von Apple. Darüber hinaus soll das kommende iPhone 6 auch den WiFi 802.11ac Standard sowie neue Software-Funktionen durch iOS 7 unterstützen, wie der Branchendienst Slashgear berichtet. Jüngsten Gerüchten zufolge soll das iPhone 6 schon im Juni kommen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...