Apple bringt Zahlen am 18. Oktober

Dienstag, 27. September 2011 15:07
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple wird seine Quartalspressekonferenz am 18. Oktober abhalten und in diesem Rahmen seine Zahlen für das vergangene vierte Fiskalquartal sowie für das somit abgeschlossene Fiskaljahr 2011 vorlegen.

Mitte Juli stellte Apple Finanzchef Peter Oppenheimer diesbezüglich einen Quartalsumsatz von 25 Mrd. Dollar sowie einen Nettogewinn von 5,50 Dollar je Aktie in Aussicht. Analysten rechnen jedoch mit einem Quartalsumsatz von 28,99 Mrd. Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 7,10 Dollar je Aktie. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...