Apple bringt neuen 15-Zoll MacBook Pro und neuen Retina iMac

Neuer MacBook Pro und neuer iMac

Dienstag, 19. Mai 2015 15:17
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Apple hat seiner 15-Zoll MacBook Pro Familie mit Retina Display und seinem 27-Zoll iMac ein Update spendiert. Der neue 15-Zoll große MacBook Pro kommt nun mit Force Touch daher, einer Technik, die bereits schon bei der Apple Watch im Einsatz ist. Dadurch können Anwender durch die Intensität des Anpressdrucks bestimmte Kommandos steuern.

Zudem ist der neue 15-Zoll MacBook Pro mit einem neuen PCIe-basierten Flash-Speicher ausgerüstet, der um 2,5-Mal schneller sein soll als der Vorgänger. Der verbaute Akku im neuen MacBook Pro soll zudem um eine Stunde länger halten. In Sachen Grafik setzt Apple bei seinem neuen MacBook Pro auf eine AMD Radeon R9 M370X. Standmäßig ist ein 2,2GHz Quad-Core Intel Core i7 Prozessor mit 16GB RAM-Speicher und 256GB Flash-Speicher inklusive Intel Iris Pro verbaut. Das Ganze ist für 1.999 US-Dollar zu haben. Zudem bietet Apple ein 2.499 Dollar teures Modell mit einem 2,5GHz Quad-Core Intel Core i7 Chip an.

Meldung gespeichert unter: MacBook Pro

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...