Apple bringt Logic Studio für Musiker

Mittwoch, 12. September 2007 15:42
Apple

Der US-Computerhersteller Apple hat mit Logic Studio eine neue Softwaresuite speziell für Musiker vorgestellt. Für nur 499 US-Dollar können sämtliche Aufgaben im Musikstudio erledigt werden, verspricht Apple. Durch die neue Softwaresuite lässt sich Musik nicht nur kreieren, sondern auch produzieren und nachbearbeiten.

Logic Studio kommt demzufolge mit dem Kernfeature Logic Pro 8, einem verbesserten Interface, sowie mit Soundtrack Pro 2, einer Audio-Nachbearbeitungssoftware. Mit den Features Studio Instruments können sich bis zu 40 verschiedene Instrumente imitieren lassen und mit Studio Effects können bis zu 80 Effekte implementiert werden, heißt es bei Apple.

Meldung gespeichert unter: Apple Logic Studio

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...