Apple bringt iTunes U App für den iPad an den Start

Freitag, 20. Januar 2012 08:07
Apple_iTunesU.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple am Vortag eine neue Version seines iTunes U Produktes speziell für den iPad vorgestellt. Damit halten ein iBook-ähnliches Interface Einzug in die neue iOS-Version von iTunes U, wie der Branchendienst BGR berichtet.

Über iTunes U wurden bis dato 700 Millionen Downloads ausgeliefert, wobei die neue Version der App mit Tools ausgestattet ist, wodurch Lehrer Lehrgänge verwalten und Inhalte live streamen können. iTunes U für den iPad steht ab sofort im iOS App Store zum kostenlosen Download bereit. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...