Apple bringt iTunes 8.1

Donnerstag, 12. März 2009 14:46
Apple

Der US-Computerhersteller Apple hat heute seine neue Musik-Software iTunes 8.1 vorgestellt. Die neue Version des populären Musik-Shops behebt nicht nur einige Sicherheitslöcher, sondern wartet auch mit neuen Erweiterungen auf.

Freunde können sich künftig Songs im iTunes DJ-Modus wünschen. Zudem wurde die Genius-Sidebar auf Filme und TV-Shows erweitert. Daneben soll die Performance beim Herunterladen von iTunes Plus Songs besser sein, verspricht Apple. Via dem Feature AutoFill lassen sich manuell bespielte iPods künftig vollständig beladen. Über iTunes U und den iTunes Store lässt sich künftig die Kindersicherung deaktivieren, so Apple.

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Software via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...