Apple bietet iPad-Käufern 100 Dollar Rückerstattung an

Freitag, 4. März 2011 08:05
Apple_iPad1.gif

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Alle iPad-Käufer, die sich in den vergangenen zwei Wochen für den Kauf der ersten iPad-Generation entschieden haben, sollen eine Rückerstattung von 100 US-Dollar auf den Kaufpreis erhalten, meldet der Mac Oberserver.

Damit trägt Apple der Preissenkung beim Original-iPad Rechnung, der künftig für 399 US-Dollar verkauft werden soll. Am Mittwoch hatte Apple den Nachfolger für seinen iPad, den iPad 2 präsentiert, der mit einem Dual-Core A5 Prozessor daherkommt und am 11. März in den USA in den Handel kommt. Der iPad 2 ist mit 499 Dollar genauso teuer wie das Vorgängermodell. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...