Apple-Betriebssystem gewinnt weiter Marktanteile

Montag, 6. April 2009 15:54
Apple

Nachdem das Microsoft-Betriebssystem Windows im Februar zwischenzeitlich wieder leicht Marktanteile gewinnen konnte, setzte sich der Abwärtstrend im März wieder fort, wohingegen Apples Betriebssystem Mac OS X weiter Marktanteile gegenüber Windows gewinnt, berichtet die Computerworld mit Verweis auf Daten von Net Applications.

88,1 Prozent der Nutzer, die durchs Internet streiften, taten dies mit einem Windows-System - ein Rückgang von 0,28 Prozentpunkten gegenüber dem Februar. Das von Apple vertriebene Mac OS X legte in Sachen Marktanteile um 0,16 Prozentpunkte auf nunmehr 9,8 Prozent zu, schreibt die Computerworld. Marktbeobachter gehen nunmehr davon aus, dass Apple mit seinem Betriebssystem Ende April wohl die Marke von zehn Prozent Marktanteil bei den Betriebssystemen knacken wird können. 

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...