Apple bereitet Smart Home-Plattform vor

Smart Home

Montag, 26. Mai 2014 18:00
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Apple entwickelt derzeit eine Plattform für das Smart Home, die das iPhone in eine Art Fernbedienung für das intelligente, vernetzte Zuhause verwandeln lassen würde.

Auf der Worldwide Developer Conference Anfang Juni 2014 in San Francisco soll Apple Gerüchten zufolge eine Komplett-Lösung für Smart-Homes vorstellen, berichtet die Financial Times. Der Konzern aus dem Silicon Valley würde damit einen weiteren Vorstoß in das Internet of Things wagen, nachdem bereits die Lösung CarPlay für Automobile vorgestellt wurde. Das System soll Lampen, Sicherheitskameras, Kühlschränke und andere im Haushalte befindliche Geräte verbinden, um so die intelligente Handhabung zu ermöglichen.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...