Apple bereitet offenbar iTV Fernseher für den Herbst vor

iTV-Fernseher in der Pipeline

Donnerstag, 14. Februar 2013 08:26
Apple_logo.gif

CUPERTNO (IT-Times) - Die Gerüchte verdichten sich, dass Apple in diesem Jahr doch noch einen iTV Fernseher auf den Markt bringen wird. Jefferies Analyst Peter Misek will erfahren haben, dass Apple noch im März ein Event abhalten wird, um ein iTV SDK für Entwickler vorzustellen.

Laut Misek will Apple seinen iTV Fernseher dann im September bzw. Oktober auf den Markt bringen. Durch das SKD sollen Entwickler frühzeitig die Möglichkeit haben, um Apps für den iTV Fernseher zu entwickeln, heißt es. Misek geht davon aus, dass Apples iTV Fernseher um 1.500 US-Dollar kosten und zwischen 42- und 55-Zoll groß sein wird. Im Bezug auf einen möglichen Apple iTV Fernseher sieht Morgan Stanley Analystin Katy Huberty ein Umsatzpotential von jährlich 17 Mrd. US-Dollar bzw. 4,50 US-Dollar Gewinn pro Aktie. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...