Apple bereitet angeblich neuen Certification-Chip vor

Dienstag, 13. Dezember 2011 08:37
Apple

BEIJING (IT-Times) - Der iPhone-Hersteller Apple bereitet offenbar einen neuen Certification-Chip für Zubehörhersteller vor, der den drahtlosen Verbindungsaufbau mit iOS-Geräten erlaubt, meldet Engadget.

Durch den Vorstoß sollen neue iOS-kompatible Geräte und Docking-Stationen auf den Markt kommen. Der neue Chip soll insbesondere Verbindungen via AirPlay, Bluetooth und WiFi erlauben. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...