Apple benötigt mehr Platz für Mitarbeiter - San Jose als neuer Standort im Visier

Apple hat offenbar in San Jose einen neuen Standort gefunden

Freitag, 10. Juli 2015 16:04
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Am Hauptsitz in Cupertino kann Apple offenbar nicht weiter wachsen. Auch die Fertigstellung des neuen Hauptsitzes (Apple Campus 2) lässt noch auf sich warten. Das „Rauschiff“ ist erst Ende 2016 bezugsfertig.

Nunmehr hat Apple offenbar einen weiteren Standort gefunden, um seine Mitarbeiter unterzubringen. Wie das Silicon Valley Business Journal berichtet, hat Apple einen Leasing-Deal abgeschlossen, um ein 300.000 Quadratfuß großes Grundstück im Norden von San Jose anzumieten. Damit wäre Apple erstmals auch in San Jose präsent, einem Ort, an dem auch der Online-Marktplatz eBay, sowie der Router-Hersteller Cisco Systems und der Photoshop-Erfinder Adobe Systems beheimatet sind.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...