Apple Aufträge verhelfen TSMC zu Rekordgewinn

Chip-Auftragsproduktion

Donnerstag, 16. Oktober 2014 10:40
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

HSINCHU (IT-Times) - Die Taiwan Semiconductor Manufacturing Corp. (TSMC) hat im dritten Quartal 2014 starke Zuwächse bei Umsatz und Gewinn verzeichnen können. Der weltgrößte Chip-Auftragshersteller profitierte dabei stark von Smartphone-Aufträgen.

Der taiwanische Halbleiter-Produzent TSMC hat die Geschäftszahlen für das dritte Quartal 2014 bekannt gegeben und die Prognosen übertroffen. Aus den am heutigen Donnerstag veröffentlichten Zahlen geht hervor, dass der Umsatz um 14 Prozent auf 209 Mrd. New Taiwan Dollar oder rund 6,97 Mrd. US-Dollar gesteigert werden konnte. Insbesondere neu gewonnene Aufträge vom iPhone-Hersteller Apple sollen den Umsatz nach oben getrieben haben. Das Nettoergebnis legte indes um 27 Prozent auf 76,3 Mrd. NT-Dollar zu.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...