Apple arbeitet offenbar an 5,7-Zoll großen Phablet

Smartphone-Tablet-Hybriden

Dienstag, 7. Januar 2014 08:00
Apple_logo.gif

TOKIO (IT-Times) - Der iPhone-Hersteller Apple arbeitet nach einem Bericht von Yahoo Japan einem größeren iPhone. Dieses soll über ein 5,7-Zoll großes Display verfügen und möglicherweise schon im Mai 2014 auf den Markt kommen, heißt es.

Mit dem neuen 5,7-Zoll großen iPhone will Apple offenbar dem Trend hin zu größeren Displays Rechnung tragen, nachdem der Rivale Samsung mit seiner Galaxy Note Reihe in diesem Marktbereich ansehnliche Erfolge feiern konnte. Bestätigen wollte Apple den Medienbericht aber nicht. Die chinesische Seite C Technology berichtet mit Verweis auf Foxconn-Manager, dass Apple gleich zwei iPhone-Modelle in 2014 mit größeren Displays plant. Das 5,7-Zoll große iPhone soll mit von einem 4,7-Zoll großen Modell ergänzt werden. Sollte das 5,7-Zoll große iPhone tatsächlich im Mai auf den Markt kommen, dürfte dies aber noch mit Apples A7 Prozessor bestückt sein, während das iPhone 6, welches im Herbst 2014 erwartet wird, schon mit einem neuen A8-Prozessor ausgestattet sein dürfte. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...