Apple arbeitet angeblich an einer Smart Watch

Smart Watch

Montag, 11. Februar 2013 08:57
Apple_Store_Munich.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple arbeitet offenbar nicht nur an einem Internet-Fernseher, sondern auch an einer Uhr (Smart Watch), die auf dem iOS-Betriebssystem laufen soll, berichtet die New York Times und das Wall Street Journal.

Noch steht nicht fest, welche Funktionen die neue Apple-Uhr haben und wann diese auf den Markt kommen wird. Marktbeobachter glauben jedoch, dass die neue Smart Watch von Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) mit einem Spezial-Glas ausgestattet sein wird, welches bereits im iPhone zum Einsatz kommt. Corning hat nach jahrelanger Entwicklungszeit ein ultra-dünnes und flexibles Corning Willow Glass entwickelt. Die gebogene Glasstruktur gilt als äußerst widerstandsfähig und könnte in der neuen Apple-Uhr zum Einsatz kommen.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...