Apple App Store umfasst nun 1.000 Anwendungen

Mittwoch, 30. Juli 2008 10:23
Apple

Ging der neue Apple App Store vor drei Wochen mit 500 Anwendungen für das iPhone und den iPod Touch an den Start, ist der Store nach Angaben des Fortune-Magazins inzwischen auf 1.000 Anwendungen gewachsen. Derzeit würden täglich 20 bis 40 neue Anwendungen hinzukommen, heißt es.

Über den Apple App Store sind sowohl Spiele, als auch kostenlose und gebührenpflichtige Anwendungen verfügbar. Ein Viertel des Angebots macht derzeit das Unterhaltungsangebot rund um Spiele aus.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...