Apple-Aktien auf Rekordhoch - Optimismus über neue Produkte

Apple-Aktien im Aufwind

Mittwoch, 20. August 2014 09:45
Apple

NEW YORK (IT-Times) - Apple-Aktien haben erstmals wieder seit dem 19. September 2012 die Marke von 100 US-Dollar überschritten und mit 100,53 US-Dollar ein neues Rekordhoch erreicht. Apple-Aktien legten in diesem Jahr bereits um 25 Prozent zu. Hintergrund sind hohe Erwartungen an neue Produkte.

So dürfte Apple noch im September seine neue iPhone-Generation der Öffentlichkeit präsentieren, Marktbeobachter und Analysten rechnen mit einer hohen Nachfrage, nachdem das iPhone 6 voraussichtlich über ein größeres Display verfügen wird. Der Kursanstieg dürfte auch im Zusammenhang mit der neuen Strategie von Apple CEO Tim Cook stehen, der mehr Geld an die Aktionäre in Form von Dividenden und Aktienrückkäufe zurückfließen lassen will. Zudem deutete Cook an, dass Apple noch in diesem Jahr in neue Produktkategorien expandieren wird.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...