Apple-Aktien: Analyst sieht Kursziel von 1.001 US-Dollar

Dienstag, 3. April 2012 09:13
Apple

NEW YORK (IT-Times) - Apple-Aktien setzten zuletzt ihren Höhenflug weiter fort. Dennoch glaubt Topeka Capital Markets Analyst Brian White an weiter steigende Kurse. Der Analyst sieht Apple-Aktien in 12 Monaten bei 1.001 US-Dollar und empfiehlt die Titel im Rahmen einer Ersteinschätzung zum Kauf, wie das Wall Street Journal berichtet.

Der Analyst begründet seinen Optimismus unter anderem mit den Wachstumschancen in China. White geht davon aus, dass Chinas führender Mobilfunk-Carrier China Mobile das iPhone im nächsten Jahr im Reich der Mitte anbieten wird. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...