Apple: 100 Mio. iPhones allein in den USA im Einsatz

Smartphones

Montag, 18. Mai 2015 15:26
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Die Marktforscher aus dem Hause Consumer Intelligence Research Partners, LLC (CIRP) haben eine neue Studie veröffentlicht, wonach aktuell rund 100 Mio. iPhones allein in den USA im Einsatz sind.

Im Detail schätzen die CIRP-Analysten, dass bis Ende März 2015 in den USA 94 Mio. iPhones in den USA genutzt werden, darunter 25 Mio. iPhones 6 und 13 Mio. iPhone 6 Plus Modelle. Die Umfrageergebnisse suggerieren, dass rund 40 Prozent der iPhone-Besitzer bereits auf die neueren Modelle aufgerüstet haben. Rund 56 Mio. iPhone-Besitzer in den USA würden demnach noch die älteren iPhone-Modelle nutzen. Weltweit dürften derzeit mehr als 400 Mio. iPhones im Einsatz sein. Die Analysten aus dem Hause Canaccord Genuity schätzen, dass die installierte iPhone-Basis in 2015 um weitere 26 Prozent auf 505 Mio. iPhone-Nutzer wachsen wird, so der Branchendienst MarketWatch.com. Schon im Herbst dieses Jahres soll eine neue iPhone-Generation (iPhone 6s und iPhone 6s Plus) auf den Markt kommen. (ami)

Meldung gespeichert unter: iPhone 6

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...