AOL.com mit neuer Homepage am Start

Montag, 3. November 2008 09:10
AOL_neu.gif

Seit Ende Oktober ist die Time Warner Tochter AOL mit seiner neuen, überarbeiteten Homepage AOL.com am Start. Mit der neuen Seite hat AOL Social-Networking-Elemente und Email-Konten mit eingebunden.

Mit dem Vorstoß hofft die Nummer vier unter den Web-Portalen hinter Google, MSN und Yahoo auf eine wachsende Besuchergemeinde, um seine Online-Werbeerlöse zu steigern. Mit dem neuen RSS Feed Browser können Nutzer auch News anderer Webseiten integrieren, heißt es.

Der Mutterkonzern Time Warner soll derzeit mit dem Internet-Portal Yahoo über eine Fusion mit seinem Online-Portal AOL verhandeln. Offiziell wollte sich AOL hierzu noch nicht äußern.

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Time Warner via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Time Warner

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...