AOL wirbt weiteren Google-Manager ab

Dienstag, 9. März 2010 15:19
AOL

NEW YORK (IT-Times) - Das Internet-Portal AOL, welches vom ehemaligen Google-Manager Tim Armstrong geführt wird, hat einen weiteren Google-Manager abgeworben. Wie der Branchendienst Silicon Alley Insider meldet, soll der bisherige YouTube-Strategiemanager Daniel Maloney zu AOL wechseln und hier als Direktor für die Strategie des Unternehmens verantwortlich zeichnen.

Maloney soll dabei direkt an den neuen AOL-Präsidenten David Eun berichten, der ebenfalls von YouTube zu AOL gewechselt war. Im März 2009 war der bisherige Google-Manager Tim Armstrong von Google zu AOL gewechselt und führt seither das Unternehmen als CEO. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...