AOL verkauft vier Bürogebäude

Freitag, 29. Oktober 2010 16:07
AOL

NEW YORK (IT-Times) - Das amerikanische Internet-Portal AOL hat vier Bürogebäude und zwei Grundstücksparzellen an den Immobilien-Trust CB Richard Ellis Realty Trust für 144,5 Mio. US-Dollar verkauft.

Mit dem Verkauf will sich das Unternehmen von Vermögenswerten trennen, die nicht länger benötigt werden bzw. nicht zum Kerngeschäft gehören, heißt es bei AOL. Der Verkauf der Vermögenswerte soll bis Mitte November abgeschlossen werden. (ami)

Meldung gespeichert unter: AOL

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...