AOL und RIM bringen AOL-Services auf den BlackBerry

Freitag, 12. September 2008 15:30
Blackberry

Der Online-Dienst AOL bringt gemeinsam mit Research In Motion (RIM) AOL Mail, AIM und den Instant-Messenger ICQ auf BlackBerry-Smartphones. Durch die tiefergehende Integration der populären AOL-Software mit dem BlackBerry versprechen sich beide Hersteller einen schnelleren und einfacheren Einstieg in die Software für Konsumenten.

Darüber hinaus kündigte RIM an, künftig auch eine neue MySpace Social-Networking-Anwendung für den BlackBerry zuzulassen. Die neue Anwendung soll Hauptelemente der MySpace-Seite für die BlackBerry-Community bieten und Nutzer über aktuelle Smartphone-News, neue Videos und Spiele informieren.

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...