AOL und AT&T mit Abkommen?

Freitag, 16. November 2001 09:15
AOL

AOL Time Warner Inc. (NYSE: AOL; WKN: 502251): Der Medienkonzern AOL Time Warner hat mit der großen amerikanischen Telefongesellschaft AT&T ein vertrauliches Abkommen geschlossen, berichtet das "Wall Street Journal" in der Online Ausgabe vom Donnerstag unter Berufung auf unternehmensnahe Kreise. AOL Time Warner soll jetzt auch an der Breitbandsparte von AT&T interessiert sein.

Die Kabelnetzbetreiber Comcast und Cox Communications schlossen bereits solche Abkommen mit AT&T ab. Wie es in dem Report heißt, ist es üblich, Stillschweigen zu vereinbaren, wenn über solche Verträge verhandelt wird. Von offizieller Seite wurde bislang weder von AOL noch von AT&T ein Kommentar zu dem Gerücht abgegeben.

Meldung gespeichert unter: Kabelnetzbetreiber

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...