AOL Time Warner will CD- und DVD-Geschäft verkaufen

Montag, 10. März 2003 09:03

Der Online-Medienkonzern AOL Time Warner (NYSE: AOL<AOL.NYS>, WKN: 502251<AOL.FSE>) will nach Medienberichten sein CD- und DVD-Fertigungsgeschäft veräußern, um seine Schuldenlast von derzeit mehr als 26 Mrd. US-Dollar zu reduzieren. Wie sowohl das Wall Street Journal, als auch die New York Times übereinstimmend berichten, sucht der Mediengigant derzeit nach einem Käufer für seine CD- und DVD-Produktionseinheit. Als Interessent sind dabei unter anderem die französische Thomson, sowie die kanadische Cinram International im Gespräch.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...