AOL schließt Going.com

Dienstag, 5. April 2011 14:45
AOL

NEW YORK (IT-Times) - Das Internet-Portal AOL will seine lokale Event-Seite Going.com zu 1. Mai 2011 schließen. Eine entsprechende Mitteilung hat Going.com Mitgründer Roy Rodenstein auf der Seite veröffentlicht.

Going.com soll künftig auf Moviefone und Patch.com eine neue Heimat finden. Hintergrund ist eine Neuausrichtung bzw. ein neuer Fokus des Mutterkonzerns AOL. AOL hatte Going.com und Patch.com im Jahr 2009 für weniger als zehn Mio. US-Dollar übernommen, im Markt für lokale Inhalte Fuß zu fassen. (ami)

Meldung gespeichert unter: AOL

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...