AOL: Neuigkeiten für SonicBlue Handheld-Besitzer

Donnerstag, 1. Februar 2001 08:33

AOL Time Warner (Nasdaq: AOL, WKN: 502251), der Medien- und Internetgigant schloss mit dem Unternehmen SonicBlue einen Kooperationsvertrag. Demnach können in Kürze Besitzer eines Diamond Mako Handhelds aus dem Hause SonicBlue auf AOLs e-Mail-Services und den Service Instant Messenger zugreifen.

AOL und SonicBlue haben vereinbart, dass SonicBlue für amerikanische Besitzer seiner Geräte den Zugriff auf AOL-Dienste ermöglicht. Als Gegenleistung passt AOL die Funktionen E-Mail und Instant Messaging an SonicBlues Diamond Mako Organizer an. Vor einger Zeit wurden bereits ähnliche Kooperationen mit den Unternehmen 3Com und Psion geschlossen.

(cam/ako)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...