AOL mit Discount-Internetzugang

Mittwoch, 15. Oktober 2003 09:25

Der Online-Konzern und Tochter des Medienriesen AOL Time Warner (NYSE: AOL<AOL.NYS>, WKN: 502251<AOL.FSE>), America Online will offenbar mit einem neuen Discount-Internetzugang auf die Erfolge der Konkurrenz von United Online und auch EarthLink reagieren. Bisher bietet AOL seinen traditionellen Zugangsservice für rund 24 US-Dollar im Monat an. Der neue Service, welcher unter dem Markennamen Netscape vermarktet werden soll, drüfte rund 9,95 Dollar pro Monat kosten, heißt es.

Sprecher wollten dies bislang noch nicht bestätigen, dennoch gehen Unternehmenskreise davon aus, dass der Service schon in den nächsten Monaten an den Start gehen könnte. Analysten zeigten sich von dem Vorhaben des Online-Konzerns bisher wenig begeistert. David Joyce, Analyst aus dem Hause Guzman & Co., sieht die Gefahr, dass AOLs Gewinnmargen unter Druck geraten könnten. AOL verlor in den vergangenen drei Quartalen in Folge Kunden, wobei allein im vergangenen Quartal 846.000 AOL-Nutzer dem Unternehmen den Rücken kehrten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...