AOL gründet neue Gesellschaft

Freitag, 17. August 2001 10:05

AOL Time Warner Inc. (NYSE: AOL<AOL.NYS>, WKN: 502251<AOL.FSE>): Die größte Internet- und Mediengesellschaft der Welt AOL Time Warner hat am Donnerstag die Gründung einer neuen Sparte bekannt gegeben. Die neue Einheit wird neuen Services im Bereich der interaktiven Videos entwickeln. Interaktive Videos gelten als das kommende Wachstumssegment der Fernsehindustrie. Der Zuschauer kann bei dieser Technologie bequem per Fernbedienung auswählen welche Sendung er wann sehen will.

Die neue Einheit wird die Aktivitäten von AOL Time Warner auf den Gebieten Internet, Kabel, Fernsehen und Film vereinen. Damit erfolgt eine Verschmelzung der wichtigsten Medien der Neuzeit. Über die neue Art zu Fernsehen wird seit den 70er Jahren geredet. Damals tauchten die ersten Ideen auf zum Thema Interaktivität im Fernsehen auf. Erst in den letzten Jahren sind durch die Verbindung von Internet und Fernsehen erste Ansätze von Interaktivität für die Konsumenten zugänglich.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...