AOL-Gründer fordert Zerschlagung von Time Warner

Montag, 12. Dezember 2005 09:55

NEW YORK - Der AOL-Gründer und Chairman von AOL Time Warner Steve Case spricht sich in einem Artikel in der Washington Post für eine Zerschlagung des Mediengiganten Time Warner (NYSE: TWX<TWX.NYS>, WKN: 592629<AOL.FSE>) aus.

In dem Artikel fordert Case den Merger mit Time Warner rück abzuwickeln, wobei AOL seinen eigenen Weg gehen solle. Damit unterstützt Case indirekt auch die Forderungen des Milliardärs und Anteileigners Carl Icahn, welcher ebenfalls die Aufspaltung des Medienriesen verlangt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...