AOL fasst in Hongkong Fuß

Donnerstag, 17. April 2008 10:32
Time Warner

Wenige Tage nachdem das Internet-Portal AOL mit seinem Portal in Taiwan an den Start gegangen ist, wagt sich das Unternehmen auch mit einer eigenen URL in Hongkong auf den Markt. Unter AOL.hk findet sich der neue Internet-Auftritt des amerikanischen Online-Riesen, um mit speziellen Themen die Bedürfnisse der Hongkonger Internet-Nutzer anzusprechen.

Ähnlich des Deals in Taiwan, wird AOL in Hongkong ein entsprechendes Internet-Portal für HP Desktop- und Notebook-Kunden in Hongkong offerieren. Viel Geld wird für AOL in Hongkong aber nicht zu verdienen sein. Die asiatische Großstadt zählt gerade einmal sieben Mio. Einwohner. Dennoch gilt der Marktauftritt in Hongkong als ein strategischer Schritt, die Marke AOL in China bekannter zu machen, wie es heißt.

Meldung gespeichert unter: Time Warner

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...