AOL Europe und Banco Santander: Bündnis

Dienstag, 24. Oktober 2000 20:04
AOL

AOL Europe S.A. (WKN: 886631) America online Europe und Banco Santander Central Hispano S.A., die mit einem

Kundenstamm von 10 Millionen führende Finanzdienstleistungsgruppe in

Spanien und Lateinamerika, kündigten ein neues Joint Venture an, das

die interaktiven Services der Marke AOL in Spanien einführen soll. Das Joint Venture soll das Portal "AOL Avant" auf den Markt. AOL Avant ist die Ergänzung des entsprechenden Internet-Zugangsgeräts und wird einfach zu benutzende, komfortable

AOL-Features bieten sowie 20 Inhaltskanäle, darunter

Reisen, Finanzen und Shopping sowie nahtlosen Zugang zum Internet.

bringen.

America Online und BSCH werden jeweils 40% des Eigenkapitals des

neuen Joint Venture halten. Die verbleibenden 20% werden von den

Investoren bei Prodigios Interactivos gehalten, einem in der

Entwicklung befindlichen Internet-Portal, das von BSCH, Sol Melia und

Planeta sowie weiteren Investoren finanziell unterstützt wird. Das

Meldung gespeichert unter: Very High Speed Digital Subscriber Line (VDSL)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...