AOL: Allianzen im japanischen Mobilfunk

Donnerstag, 14. September 2000 08:59
AOL

NEW YORK (internetaktien.de) - America Online Inc. (NYSE: AOL, WKN: 886631): AOL, der weltweit größte Internet Provider, versucht durch Allianzen mit japanischen Mobilfunkunternehmen die Präsenz in Japan zu verstärken. Dies sagte der Geschäftführer von AOL Japan John Barber am Donnerstag.

Eine Allianz würde gut zu den Plänen von AOL passen, Internet-Zugang von jedem Gerät aus zu ermöglichen, darunter fallen demnach auch Mobiltelefone und Handheld Computer. Japan liegt an der Spitze, was den Zugang zum Internet über Mobiltelefone betrifft.

Wie Barber hinzufügte, wolle AOL bei jedem führenden Gerät, dass die Verbindung zum Internet herstellt, mitarbeiten. Auf jeden Fall wolle AOL zu den Mobilfunk-Providern gehören.

Meldung gespeichert unter: Very High Speed Digital Subscriber Line (VDSL)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...