Antennagate: Apple feuert Hardware-Manager

Montag, 9. August 2010 08:02
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Die Empfangsprobleme beim neuen iPhone haben nunmehr einen ersten Apple-Manager den Kopf gekostet. Wie die New York Times berichtet, hat Apple Mark Papermaster, der für die iPhone-Konstruktion verantwortlich zeichnet, gefeuert.

Apple-Sprecher Steve Dowling hat die Entlassung von Papermaster bereits bestätigt. Nunmehr soll Bob Mansfield die Aufgaben von Papermaster übernehmen. Mansfield fungierte zuvor als Hardware-Chef für die Macs. Papermaster war im Jahr 2008 zu Apple hinzugestoßen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...