Angriffe auf Android nehmen deutlich zu

Mittwoch, 24. August 2011 17:12
Google

SANTA CLARA (IT-Times) - McAffee Labs meldete im Threats Report des zweiten Quartals 2011, dass die Angriffe auf Android-Geräte bedeutend gestiegen sind. Damit ist Android das meist attackierte Betriebssystem.

Google Inc. (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) dürfte diese Nachricht keine Freude bereiten. Die Angriffe auf mobile Geräte, die das Betriebssystem Android verwenden, sind seit dem letzten Quartal um 76 Prozent gestiegen. Damit ist Android das mobile Betriebssystem, das am häufigsten attackiert wird.

In diesem Jahr hätten die Angriffe auf mobile Geräte Rekordzahlen aufgestellt, erklärte Vincent Weafer, Vizepräsident des US-Sicherheitssoftwareherstellers McAffee. Zudem seien die Schadprogramme wirksamer als zuvor, so dass sie erst später entdeckt werden. (mer/rem)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...