Analystenhaus erwartet Run auf Mac OS X Snow Leopard

Dienstag, 25. August 2009 10:05
Apple

NEW YORK (IT-Times) - Die Analysten aus dem Hause Piper Jaffray rechnen damit, dass Apple im Septemberquartal noch fünf Mio. Kopien seines neuen Betriebssystems Mac OS® X v10.6 Snow Leopard verkaufen wird, berichtet der Branchendienst AppleInsider.

Die Analysten glauben, dass Apple inzwischen über eine Basis von mehr als 40 Mio. installierten Mac OS X Betriebssystemen verfügt. Im Oktober 2007 erschien der Vorgänger Mac OS Leopard, von welchem Apple zum Marktstart 3,5 Mio. Kopien im entsprechenden Quartal absetzen konnte. Am Vortag gab Apple bekannt, dass Mac OS® X v10.6 Snow Leopard am 28. August 2009 verfügbar sein werde. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Software via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...