Analysten: OmniVision wird Aufwärtstrend erleben

Donnerstag, 15. Juli 2004 17:31

OmniVision (Nasdaq: OVTI<OVTI.NAS>, WKN: 936737<OM3.FSE>): Analysten aus dem Hause J.P. Morgan haben der Aktie US-amerikanischen Herstellers von Spezialspeicherchips OmniVision eine rasante Aufwärtsentwicklung in Aussicht gestellt.

Grund für die positive Bewertung – die Experten legten den Zielpreis für Dezember 2004 mit 19 US-Dollar fest, was einem Anstieg von etwa 70 Prozent entspricht – ist die bevorstehende Markteinführung neuer Produkte. OmniVision wird in Kürze seine neuen 1.3- und 2-Megapixel Chipsätze präsentieren. Diese Produkte werden, wenn es nach J.P. Morgan geht, genau den Bedürfnissen der zweiten und dritten Generation von Kamera-Mobilfunkgeräten entsprechen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...