Analyst: Online-Spielefirmen in 2011 vor erneutem Wachstumsschub

Mittwoch, 29. Dezember 2010 10:31
PerfecWorld_Immortals.gif

NEW YORK (IT-Times) - Nachdem Online-Spielefirmen in 2010 mit einem intensiven Wettbewerb zu kämpfen hatten und ihren Umsatz teilweise gar nicht bzw. nur moderat steigern konnten, dürfte die Online-Spieleindustrie im anstehenden Jahr vor einem stärkeren Wachstum stehen, glaubt zumindest Kaufman Bros Analyst Mayuresh Masurekar.

Insbesondere chinesische Online-Spielefirmen wie Perfect World (Nasdaq: PWRD, WKN: A0MWMP), Giant Interactive Group und Kingsoft dürften ihre Erlöse in 2010 bis zu elf Prozent steigern können. Auch beim chinesischen Anbieter NetEase.com sei mit einem Wachstum zu rechnen, da der chinesische Lizenznehmer des MMORPGs “World of Warcraft” in 2011 aller Voraussicht nach die dritte große Erweiterung “Cataclysm” auf seine Server aufspielen dürfte.

Meldung gespeichert unter: Perfect World

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...