Analyst hebt Kursziel für Apple-Aktien auf 545 Dollar an

Mittwoch, 7. September 2011 08:08
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Die ganze Welt spricht über die Wirtschafts- und Finanzkrise. Diese scheint Apple bislang nicht zu berühren. Canaccord Genuity Analyst Michael Walkley hebt das Kursziel für Apple-Aktien von 515 auf 545 US-Dollar an und verweist auf eine solide Nachfrage nachdem iPad und dem iPhone.

Das iPhone 4 sei in den vergangenen Monaten weiterhin das sich am besten verkaufende Smartphone bei AT&T und Verizon gewesen, argumentiert der Analyst. Die hohen Juliverkaufszahlen des iPhones hätten sich im August weiter fortgesetzt, meldet MacNN mit Verweis auf die Aussagen des Analysten.

Auch der iPad 2 seit weiterhin der Bestseller unter den Tablet PCs im Vergleich zum BlackBerry PlayBook und Motorola Xoom, so Walkley. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...