Analyst: Apples neuer iPad 5 soll im März kommen

Neuer Tablet PC im Anmarsch

Montag, 14. Januar 2013 09:37
Apple_iPad_4th.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Apple bereitet offenbar schon für das Frühjahr einen neuen iPad Tablet PC vor. Ein überarbeiteter iPad dürfte noch Mitte März auf den Markt kommen, glaubt zumindest Topeka Capital Markets Analyst Brian White, der sich im Interview mit CNBC äußerte.

Der iPad 5 dürfte dann noch dünner und leichter sein als die Vorgängermodelle, so White. Zudem dürfte Apple auch die Display-Technik beim iPad 5 noch weiter verbessern. White glaubt, dass Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) dann auf Sharps neue IGZO Display-Technik setzen wird, wodurch eine höhere Bilddichte möglich ist. Bislang hatte Apple stets etwa alle 12 Monate eine neue Version seines erfolgreichen Tablet PCs auf den Markt gebracht. Allerdings hatte Apple jüngst seinen Produkt-Update-Zyklus beschleunigt, um neue Versionen seiner Produkte noch schneller auf den Markt zu bringen.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...