Analyst: Apple TV verzeichnet hohe Nachfrage

Mittwoch, 20. April 2011 09:43
Apple_TV.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple wird heute nach Börsenschluss seine Zahlen für das vergangene zweite Fiskalquartal präsentieren. Analysten rechnen dabei mit einem starken Ergebnis.

Laut Concord Securities Analyst Ming-Chi Kuo hat Apple nicht nur eine starke Nachfrage nach iPhones und iPads verzeichnet, sondern auch nach der Set-Top-Box Apple TV. Nach Schätzungen von Kuo konnte Apple allein im jüngsten Quartal 820.000 Apple TV Geräte verkaufen. Seit der Markteinführung der neuen Apple TV Generation Ende vergangenen Jahres konnte Apple nach Schätzungen von Kuo mehr als zwei Millionen Apple TV Boxen verkaufen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...