Analog Devices kauft Lyric Semiconductor

Donnerstag, 16. Juni 2011 08:03
AnalogDevices_logo.gif

CAMBRIDGE (IT-Times) - Der US-Chipspezialist Analog Devices Inc (ADI) hat sich durch eine Übernahme verstärkt und das in Cambridge/USA ansässigen Startup-Unternehmen Lyric Semiconductor übernommen, wie EETimes meldet. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Lyric plant eine Hardware-Architektur zu entwickeln, die speziell für Wahrscheinlichkeitsberechnungen zugeschnitten ist. Das Lyric-Team besteht etwa als 26 Mitarbeitern, darunter die Mitgründer Ben Vigoda und Dave Reynolds, die zu ADI wechseln werden. Der Deal wurde nach Firmenangaben bereits am 9. Juni abgeschlossen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Analog Devices

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...