Ameritrade meldet Gewinnanstieg

Dienstag, 12. Juli 2005 15:01

OMAHA - Der amerikanische Online-Broker Ameritrade Holding (Nasdaq: AMTD<AMTD.NAS>, WKN: 724587<AMT.FSE>) meldet im vergangenen dritten Fiskalquartal 2005 einen Gewinnzuwachs von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr und kann damit die Analystenerwartungen erfüllen.

So berichtet der Online-Broker von einem Umsatzzuwachs auf 234,4 Mio. US-Dollar, nach Einnahmen von 220 Mio. Dollar im Jahr vorher. Der Nettogewinn kletterte auf 74,7 Mio. Dollar oder 18 US-Cent je Aktie, nach einem Plus von 62,3 Mio. Dollar im Jahr vorher. Analysten hatten im Vorfeld lediglich mit Einnahmen von 227,1 Mio. Dollar und mit einem Nettogewinn von 18 US-Cent je Aktie gerechnet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...